Beiträge von MrMiniZinz

    Protokoll der Communitybesprechung vom 1. Juli 2018

    Von: 16:05 Uhr Bis: 16:26 Uhr

    Anwesend: Zero, Vincent, FetteElfe, MrMiniZinz

    Abgemeldet: Helge


    TOPS


    1. Mods & Karten

    2. Handbuch bzw. AGA Programm

    3. Nachbearbeitung Mods, letzte CB



    TOP 1


    Mod hinzugefügt (Trainingskarte): https://steamcommunity.com/sha…17989&searchtext=Hebontes


    TOP 2


    FetteElfe, wird innerhalb von 14 Tagen nach der CB, auf Member zugehen, bezüglich Fachbereichen für die AGA, sowie das Handbuch.

    Ziel ist es Ausbildungspersonen für jeweilige Fachbereiche auf eine Wellenlänge zu bringen.

    Es wird eine Liste erstellt auf der jeweilige bestandene sowie nicht bestandene Ausbildungsabschnitte dokumentiert werden.



    TOP 3


    Vincent hat den Auftrag, das Protokoll der Communitybesprechung vom 17.06.18 bei Phantom einzuholen, sowie die Modliste / Modpack zeitnah zu aktualisieren.



    Protokollant: MrMiniZinz






    Ist schon verständlich, halte es allerdings der Immersion zuliebe immer noch sinniger wenn man entweder das oder einen Sinnigen RP namen nimmt, macht ja im Gefecht keinen unterschied. Das einzig wirklich relevante da wäre das man den Namen wirklich beibehält und es keine regelmäßigen Veränderungen gibt.

    <Präambel>

    Was?
    Hauptmission


    Wann?
    Samstag, den 05.05.2018
    Anwesenheit im Teamspeak ab 18:30 Uhr.

    Missionsbeginn: 19:00 Uhr


    Wer?
    Die Mission ist zugänglich für jeden.


    Wie?

    Voraussichtliche Dauer: 3-~4 Stunden

    Mods: KGG Steamkollektion

    Fraktion: Blufor / USA / 52th Ordnance Group, 44th Medical Brigade

    Karte: Malden 2035


    Slotliste:

    https://docs.google.com/document/d/1yJFq...sp=sharing



    <Befehl>

    LAGE:


    Feindlage:

    Es ist nicht mit Feind Präsenz zu rechnen. Die Zivilbevölkerung ist pro USA eingestellt.

    Auf Hauptstraßen und gepflasterten Nebenstraßen sind nicht mit UXO zu rechnen. Bei Wegen außerhalb von Ortschaften und auf freien Flächen ist mit UXO zu rechnen.


    Eigene Lage:

    Die "52nd Ordnance Group" ist am HQ Malden bei 0815/1005 stationiert. Des Weiteren befinden sich stationiert am HQ Malden die "101st Airborne Division Artillery", "3rd Armored Brigade Combat Team" und patrouillierende Streitkräfte der "157th Infantry Brigade".

    Es ist mit eigenen und verbündeten Luftfahrzeugen zu rechnen.


    Unterstellungen:

    Ein BAT der "44th Medical Brigade" (Rufzeichen "Mike") + M1230A1 (MEDEVAC) für Alpha.

    Ein weiterer BAT der "44th Medical Brigade" (Rufzeichen "Oscar") + M1230A1 (MEDEVAC) für Bravo und Charlie.

    Genannte Teile sind den jeweiligen Zügen untergeordnet.


    AUFTRAG:

    Die "52nd Ordnance Group" hat den Auftrag UXO zu entschärfen und umliegendes Gebiet sicherzustellen.

    Wir haben Kenntnisse über verschiedene UXO Standorte.

    Diese sind die Bunker Zulu (0521/1037) und X-Ray (0435/0677), verlassenes Militärgebiet Yankee (061/108), Minenfeld Whiskey (068/038), Radio Station Victor (070/100), Kraftwerk Uniform (076/034) sowie Hafen Tango (0575/0255).

    Bei dem Standort Yankee müssen alle im Gelände befindlichen Wege geräumt werden und befahrbar gemacht werden. Umliegendes Gebiet ist dabei nicht zu beachten.

    Alle drei Züge besitzen dasselbe Zeitfenster von 0424-0830.


    DURCHFÜHRUNG:

    Eigene Absicht:

    Meine Absicht ist mit der "52nd Ordnance Group", in drei Züge gegliedert, die Insel Malden von UXO zu räumen.

    Alpha nimmt sich der Standorte Zulu, X-Ray und Yankee an.

    Bravo stellt die Standorte Victor und Whiskey sicher.

    Charlie entschärft UXO bei Uniform und Tango.

    Fertigmeldung an mich nach jedem erfüllten Einzelauftrag.


    Einzelaufträge:

    Fertigmeldung bis 0420 an Alpha, um mit Alpha aus HQ Malden abzurücken.

    Alpha wird aufgesessen vom HQ Malden über Zulu über X-Ray nach Yankee verlegen und genannte räumen.

    Bravo wird aufgesessen vom HQ Malden über Victor nach Whiskey verlegen.

    Charlie wird aufgesessen vom HQ Malden über Uniform nach Tango verlegen.

    Für alle Züge gilt Meldung nach erreichen und Räumen eines Punktes.


    Maßnahmen zur Koordinierung:

    Bei KFZ-Ausfall meldung an mich und Ausfall selbständig beheben. Restteile 360° Sicherung um den Convoy.

    Schwacher Feind ist zu werfen, starker Feind ist zu binden. Feuer nur auf klar erkannten Feind. Zivile Verluste sind zu vermeiden.

    Es gilt Feuer-Vorbehalt für den gesamten Auftrag.

    Bei Ausfall BAT ist Meldung zu geben und auf Abtransport aller Verletzten durch CASEVAC sicherzustellen.


    Abmarschzeiten:

    Alpha, Bravo und Charlie Marschbeginn 0425.


    EINSATZUNTERSTÜTZUNG:

    Verwundetenversorgung ist durch BAT sichergestellt. Andernfalls sind Verwundetensammelnester zu befehligen.

    Entstandene Verletzungen durch UXO an eigenen Teilen oder Zivilisten sind sofort zu behandeln und haben höchste Priorität.

    Besonders wichtig ist mir die Versorgung von beteiligten Zivilisten.

    Sperrbestand ist Gewehr 2 Magazine, MG 1 Gurt. Sperrbestände sind durch die jeweiligen Zugführer aufzuheben.

    Markante Punkte und Marschrouten sind durch die Zugführer bis zur Meldezeit einzutragen.


    FÜHRUNGSUNTERSTÜTZUNG:

    Fernmeldeverbindung:

    • Zugkreis Alpha, Bravo, Charlie: 30
    • Gruppenkreis Alpha: 50
    • Gruppenkreis Bravo: 51
    • Gruppenkreis Charlie: 52
    • Unterkreis Alpha: 110-114
    • Unterkreis Bravo: 115-121
    • Unterkreis Charlie: 122-124

    Meldezeiten:

    Fertigmeldung bis 0420.

    Marschbereitschaft um 0424.

    Meldung nach erreichen und verlassen von VP (valuable point).

    Parole: Berg - Fluss für 240618 von 0000-2400 dann Wald - Strand für 250618 von 0000-2400.

    Erkennungszeichen bei Tag Rauch grün, Hand über Kopf.

    Ich befinde mich während des Auftrags im HQ Malden.


    clearviewmap.jpg

    Satelitenaufnahme vom Nördlichen Teil Maldens


    Mit freundlichen Grüßen

    Vincent


    [Aus dem alten Forum durch Mini eingefügt]


    RicoEDLI
    Postet bitte hier eure Probleme/Beschwerden die ihr mit TFAR Beta Version 1.0.273 habt.

    Phantom
    Wenn ein anderer Gefunkt hat, hörte man nur ein Knacken.


    Arend

    Wann irgendwelche problem gibt, bitte in Teamspeak chat schreiben '/tfar full "Comment for you to explain and state who you can't hear"'. Diese linie wird einige Logs generieren. Diese Logs könnt ihr mir schicken so das ich sie nach die Autoren des TFARs weiter schicken kann.

    Es wäre besser auch eine Videoaufnahme mir mit die Logs zu schicken.


    [Importiert von Mini aus dem alten Forum]

    Gut, meine Meinung hierzu. Dinge wie "Killertomate23" oder Professor [...] okay das macht sin das kann man wenn es zu lange wird rausnehmen. Dinge wie z.B. Teddy o.ä halte ich jetzt für unproblematisch. Zu Roleplay namen sage ich ganz klar, ist was das sollte auf jeden Fall erlaubt werde, alleine schon wegen immersion, sonst müsste man ja vorschreiben das die Leute sich nach Rufzeichen nehmen.

    "Moin,



    Ich würde unser Regelwerk gerne um Regelung der Ingame Nicknamen ergänzen, da ich es störend finde wenn Spieler lange unaussprechbare Namen haben.

    Hierbei lehne ich mich an die Gruppe-W Bewerbungs Richtlinien an, in denen steht geschrieben:



    Damit unser Gameplay funktioniert ist es wichtig, dass jeder einen namensähnlichen und aussprechbaren Nick trägt. Nicht möglich sind zum Beispiel Nicks die Rangabzeichen, Kombinationen aus Zahlen und Sonderzeichen, Capslock oder Präfixe, sowie Beschreibungen oder Suffixe. Das heißt, dass Nicknames wie „Killertomate23“, „Pr3det0r“ oder „SgtMastermind“ nicht möglich sind. Auch Nicks, die andere Gegenstände beschreiben sind eher ungeeignet. Stell dir einfach vor, wie dein Nick klingt, wenn dir jemand unter Feindbeschuss einen Befehl zubrüllt. Wenn es dann heißt „Killertomate23“ geh in Deckung, dann ist das der Immersion nicht zuträglich, oder?!



    Nach meiner Meinung Zählen für mich darunter auch "RP Namen" wie z.B. Max Mustermann, da sie zulang und irrelevant sind, hier würde beispielsweise auch "Max" reichen.



    Ich bin mir bewusst das ich einigen Leuten damit jetzt Sauer Aufstoßen werde aber,

    Ich finde das man seine Leben auf unterschiedlichen Servern und in unterschiedlichen Communitys trennen sollte."



    MfG ~Rico (Übertragen durch Mini aus dem alten Forum)

    Wunderschönen guten Tag liebe Mitspieler, Ich dachte Ich werfe mal folgendes rein:

    Falls ihr Interesse an Trainings, Einführungen im Bezug auf das Sanitätswesen in Arma hat, sprecht mich einfach an, dann lässt sich das selbstverständlich gerne Organisieren.

    Es gäbe da einmal:


    Sanitätstraining [Einfach]:


    Kurze Übersicht über die Wundtypen wie sie entstehen und deren Gefahrenstufe.

    • Kurze erklärung der Bandagentypen und deren Einsatzgebiet
    • Kurze Hinweise zu Morphin & Torniquett's
    • Hinweis auf generelles Verhalten in Fall der Verwundung (Eigen oder Verbündete)
    • Einführung un das System "Care under Fire"
    • ggfs. Kurze Praktische Übung

    Sanitätstraining [Erweitert]: (Für all die Personen die das Ziel haben Feld Sani's, aka Ersthelfer Bravo's etc zu stellen)


    • Übersicht über Wundtypen, entstehung, Gefahrenstufe und Behandlungstricks.
    • Bandagentypen deren Einsatzgebiet und das Thema wieder aufgehen von Wunden
    • Einführung über Medikamente, deren Einsatz und Auswirkungen, sowie das verbleibende Sanitätsmaterial ( Torniquette, Nadel & Faden etc)
    • Einführung in den Erweiterten Umgang mit Patienten, Puls, Blutdruck etc.
    • Verhalten von Sani's im Einsatz, was wird wann behandelt und mehr (Triage, "Care under Fire" , "Tactical Field Care").
    • Der Einsatz und das erstellen eines Medevac 9-Liners & des sogenannten MIST-Reports.
    • Praktische Übung zu den gelernten Punkten.

    Bei Fragen, gerne an mich wenden, man findet mich auf Steam: http://steamcommunity.com/id/MrMiniZinz/ & Unserem TS: 5.9.96.244 ODER Hier im Forum.

    "Moin,


    hier habt ihr die möglichkeit, anfragen oder vorschläge für Trainings zu posten, um euch zu verbessern oder euer wissen zu teilen.


    Erstellt einfach ein neues Thema mit Betreff:


    "Anfrage: (Thema)" und ein paar worte, wenn ihr interesse habt ein bestimmtes Thema zu vertiefen.

    oder

    "Training: (Thema)" und eine groben planung was ihr machen wollt, wenn ihr über ein Thema ein Training halten möchtet.


    Alles auf freiwilliger Basis!" - Zitat FetteElfe

    Installationsanleitung

    Zuerst müssen die benötigten Mods vom Steam-Workshop für ArmA 3 heruntergeladen werden.

    Dazu nutzen wir eine Kollektion, da dort sämtliche Mods gebündelt für unsere Zwecke sind.

    Ihr geht nun auf diesen Link ( https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1371368117 ) und abonniert alle vorhandenen Objekte:


    img1.png


    Nachdem ihr alle Mods der Kollektion abonniert und heruntergeladen habt, müsst ihr in eurem Launcher die Mods aktivieren.

    Dazu geht ihr in die Liste der verfügbaren Mods:


    img4.png


    Und sucht in der Liste der "verfügbaren Mods" ...


    img3.png



    und wählt "Kampfgruppe Gram (Core)" aus:


    img5.png


    Sobald ihr die Mod mit dem Haken aktiviert, erscheint folgendes Fenster ...


    img6.png


    und wählt "Ausgewählte Mods laden" aus.

    Ist das getan, habt ihr alle Mods "ready-to-launch".

    Damit könnt ihr ganz normal in das Spiel gehen ...


    img9.png


    und im ArmA 3 Server-Browser nach unserem Server suchen.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Voreinstellungen"

    Außerdem könnt ihr noch die sogenannten "Voreinstellung"'s-Listen nutzen.
    Diese sind quasi eine vordefinierte Liste an Mods, die direkt geladen werden kann.
    Um diese zu nutzen, aktiviert ihr die Mods, welche ihr eben geladen habt. Danach geht ihr in der Mod-Auswahl oben rechts auf das "Voreinstellung"'s-Menu:


    img7.png


    Dort klickt ihr auf "Speichern unter..." und gebt einen Namen an:


    img8.png


    Nun einfach auf "Speichern" klicken.

    Die Liste ist nun gespeichert und ihr könnt jedes mal die Zusammenstellung (schneller) laden.

    Achtung: Sollte es eine Änderung bei der Workshop-Kollektion von uns geben (z.B. eine Mod wurde entfernt), dann müsst ihr diese Liste neu abspeichern, da sonst die alte Konfiguration verwendet wird.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Nun - das war es von meiner Seite aus zur Erklärung/Einführung.
    Sollte es noch weitere Fragen geben, so stellt diese einfach in diesem Beitrag.


    Ein schönen Abend/Nacht/Morgen oder Tag euch allen noch!


    Vincent H.